VERPACKUNGEN  ÖKOLOGISCH OPTIMIEREN - Ein Leitfaden für Unternehmen
Coherent Identifier About this item: 20.500.12592/nq6v2h

VERPACKUNGEN ÖKOLOGISCH OPTIMIEREN - Ein Leitfaden für Unternehmen

26 October 2022

Summary

Der Leitfaden greift Ergebnisse und Erkenntnisse auf, die speziell für Unternehmen relevant sind, etwa: • die Analyse von Geschäftsmodellen der an dem Vorhaben beteiligten Praxispartner, • die Typologisierung plastikmüllvermeidender und -reduzierender Verpackungslösungen, • die Erarbeitung von Übersichts-Ökobilanzen für Verpackungen verschiedener Produkte wie Tomaten- passata, Mandeln, Käse, Texti. [...] • die Lager- und Transportfunktion: Die Verpackung dient etwa der Vereinheitlichung der Abmaße für die Logistikprozesse, einer guten Stapelbarkeit, der Abstimmung der Verpackungsgröße auf die Lager- behälter oder einer optimalen Ausnutzung des Transportraums. [...] Mit Rücknahmesystem: Einzelhändler, Hersteller/Lieferanten oder ein dritter Dienstleister stellen die Verpackungen bereit und sind für die Reinigung, die erneute Befüllung und die Distribution verantwortlich. [...] … 3 Erforderliche Änderungen für die Kundschaft, im eigenen Betrieb und für Lieferanten Umstellung in der Erfordert die neue Verpackung eine Umstellung im Verbrau- Handhabung bei cher*innenverhalten? der Kundschaft Präferenz der Kundschaft Erfüllt die Verpackung die Wünsche der Verbraucher*innen, für neue Verpackung etwa an Praktikabilität, Gewicht, Aussehen oder Infor- mationsgehalt? Wie wichtig. [...] Für den ersten Punkt — die Lieferantenauswahl und Vertragsgestaltung — müssen Sie die in Ihrer Verpackungs- strategie festgelegten Ziele und Indikatoren auf die Auswahl von Produkt- und Verpackungsherstellern übertra- gen.

Pages
48